Unsere Leistungen

Alt werden heißt nicht gleich auch, die alt bekannten eigenen vier Wände verlassen zu müssen, auch wenn die Umstände einen dazu zwingen könnten.
Wir bieten bezahlbare Alternativen für hilfsbedürftige ältere Menschen, die ihren Lebensabend
im eigenen Zuhause verbringen möchten.

Vermittlung

Wir:

– beraten Sie kostenfrei zum Thema häusliche 24 Stunden Betreuung:
– ermitteln personenorientiert den Betreuungsbedarf
– erstellen ein kostenloses und unverbindliches Leistungsangebot
– treffen qualifizierte Vorauswahl der geeigneten Betreuungskraft
– stellen Ihnen die Qualifikationen unsere Vorauswahl vor
– übernehmen die komplette Abwicklung aller Verwaltungs- und Vertragsangelegenheiten

Wir begleiten Sie während des gesamten Betreuungsprozesses

– stehen in engem Kontakt mit Ihnen und mit der betreuenden Person
– organisieren die An- und Abreise der betreuenden Person.

Wir arbeiten mit renommierten Vermittlungsagenturen in Polen und Osteuropa sowie mit erfahrenen selbständigen Betreuungskräften und garantieren eine stets professionelle Abwicklung.

Der Ablauf

1. Kontakt

Über unser online-Formular treten
Sie mit uns in Kontakt. Das Formular dient als Basis unserer Vermittlung.

2. Beratung

Nach Eingang des Formulars setzen wir uns mit Ihnen telefonisch
in Verbindung, um einen unverbindlichen Beratungstermin
mit Ihnen zu vereinbaren. Bei dem Gespräch geht es uns darum, Sie und Ihre Bedürfnisse kennenzulernen.

3. Angebot

Anhand des Beratungsgespräches suchen wir mit großer Sorgfalt eine geeignete Pflegekraft, die am besten auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist und unterbreiten Ihnen ein kostengünstiges Angebot

4. Vertrag

Schließlich entscheiden Sie, ob und an wen Sie den Auftrag vergeben möchten.
Besthome-Seniorenberteuung steht Ihnen bei Fragen und Unklarheiten jeder Zeit zur Verfügung.

5. Betreuung

Sobald Sie sich entschieden haben, kümmern wir uns um die Anreise der Pflegekraft, damit die Betreuung so schnell wie möglich beginnen kann.

Leistungen der Betreuungskräfte

Bei dem von uns vermittelten Pflegepersonal handelt es sich um gut ausgebildete und hochqualifizierte Kräfte, die wir mit großer Sorgfalt ausgewählt haben, um eine Betreuung gewährleisten zu können, die ihren Ansprüchen entspricht. 
Neben beruflichen Qualitäten achten wir beim Auswahlverfahren vor allem auch auf die Deutschkenntnisse, damit wir Ihnen eine uneingeschränkte Kommunikation ermöglichen können. Dabei richtet sich das Tätigkeitsfeld der Pflegekraft individuell nach Ihren Wünschen, beinhaltet aber grundsätzlich:
  • Unterstützung im Haushalt
  • Grund-und Körperpflege
  • Soziale Betreuung
 Unterstützung im Haushalt
  • Reinigung der Wohnung
  • Kochen
  • Einkaufen
  • Wäsche waschen (inkl. Bettwäsche)
  • Bügeln
  • Leichte Gartenpflege
 Grund- und Körperpflege:
  • Körper u. Intimpflege
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Hilfe beim An-/Auskleiden
  • Hilfe beim Aufstehen u. Zubettgehen
  • Fortbewegungshilfe inner- und außerhaus
  • Erinnerung an Medikamente
 Soziale Betreuung:
  • Gesellschaft leisten
  • Begleitung zu Arztbesuchen, Veranstaltungen etc.
  • Unternehmungen
  • Kommunikation
  • Abholen von Rezepten

Kosten

Wir bieten Ihnen eine 24 Stunden Seniorenbetreuung zu Hause zu günstigen Konditionen an.
Die Preisgestaltung wird u. a. durch folgende Faktoren beeinflusst:
  • Den Fach- und Sprachkenntnissen des Betreuungspersonals
  • Das Krankheitsbild des Patienten
  • Die Anzahl der Pflegebedürftige Personen
  • Der Aufwand der jeweiligen Pflege und Bereiche
  • Die zu umsorgenden Mitglieder im Haushalt
Die Preise sind gestaffelt und beginnen bereits ab 60,00€ / Tag.
Ein individuelles Angebot,  das auf die Wünsche und Bedürfnisse der zu betreuenden Person zugeschnitten ist, können wir erst nach einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch erstellen.
Ein Beispiel für monatlichen effektiven Bedarf für die Betreuungsleistungen für eine 24 Stunden Betreuung zu Hause:
Betrag:1740,00 €
Effektive monatliche Gesamtkosten:994,00 €
Beispiel: Pflegegrad III545,00 €
Verhinderungspflegegeld134,00 €
Kurzzeitpflege *167,00 €
Pflegehilfsmittel *240,00 €
Steuerlicher Vorteil333,00 €

*1 Falls die Kurzzeitpflege nicht stationär beantragt wurde, steht dem Patienten 806,00€ im Jahr zu.
*2 Der Betrag in Höhe von 40,00€ monatlich wird nicht ausgezahlt, sondern in Form von Waren im entsprechenden Wert nach Hause geliefert.

Kostenersparnis

Viele Serviceleistungen von besthome-Seniorenbetreuung werden von den Pflegekassen übernommen. Der Antrag auf Leistungen aus der Pflegeversicherung muss von Ihnen an Ihre Pflegekasse gestellt werden. Wir unterstützen Sie gern bei der Antragstellung.
Pflegebedürftig sind nach dem Gesetz Menschen, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für die gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen im Laufe des täglichen Lebens oder voraussichtlich für mindestens sechs Monate in erheblichem Maße Hilfe benötigen.

 

Pflegegeld

Pflegegeld erhalten pflegebedürftige Personen, die:
  • im häuslichen Umfeld gepflegt werden
  • die häusliche Pflege – entsprechend der erforderlichen Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung selbst sicherstellen
Die Höhe der Leistungsbeiträge ist vom Pflegegrad der betreuenden Person abhängig.
Die Leistungsbeiträge ab dem 01.01.2017 betragen:

Pflegegrad 1:   0,00 Euro
Pflegegrad 2:   316,00 Euro
Pflegegrad 3:   545,00 Euro
Pflegegrad 4:   728,00 Euro
Pflegegrad 5:   901,00 Euro

Das Pflegegeld wird monatlich im Voraus bezahlt. Weitere Informationen zu diesem Thema hat das Bundesministerium für Gesundheit übersichtlich in dem folgenden Dokument veranschaulicht: Mehr Informationen über die aktuellen Leistungen

 

Pflegehilfsmittel

Grundsätzlich werden unter dem Begriff Pflegehilfsmittel Geräte und Mittel verstanden, die zur häuslichen Pflege notwendig sind, die Arbeit erleichtern und dazu beitragen, dass dem Pflegebedürftigen eine selbstständige Lebensführung ermöglicht wird.
Die Leistungsbeiträge ab dem 01.01.2017 betragen:

Pflegegrad 1 – 5:   40,00 Euro

 

Verhinderungspflege

Die Verhinderungspflege kann beantragt werden, wenn Sie einen Erholungsurlaub benötigen oder aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend ausfallen. Hierbei muss die Verhinderungspflege vor Inanspruchnahme beantragt werden.
Die Voraussetzung für die Beantragung bei der Pflegekasse ist erfüllt, wenn seit mindestens sechs Monaten eine Pflegeeinstufung vorliegt und der Betreuungsaufwand mindestens 10 Stunden pro Tag beträgt. Während der Verhinderungspflege wird kein Pflegegeld bezahlt.
Die Leistungsbeiträge ab dem 01.01.2017 betragen:

Pflegegrad 1: Keine Erstattung

Pflegegrad 2-5: 1.612 Euro für Kosten einer notwendigen Ersatzpflege bis zu sechs Wochen

Das Verhinderungspflegegeld kann für höchstens 6 Wochen im Jahr in Anspruch genommen werden.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf

02241 . 9054088

Adresse

Johannesstr. 41
53721 Siegburg

Email

office@besthome-seniorenbetreuung.de